Memory

 

 

Ch.Feel the Energy Al Capone

Danke an die Züchterin Yvonne Schiroky für diesen wundervollen Rüden , der einmalig war.

"Kojak"

geb.: 09.02.98         gest.: 2004

der Krebs war stärker als er und so musste ich ihn schweren Herzens mit nur 6 Jahren gehen lassen.


_____________________________________________________________________

Polar Arabians' Amanda Violet

" Froschfuß"

geb.: 05.08.97                 gest.: 2005

 

 

durh einen Unfall mit nur 8 Jahren ging sie für immer von uns


_____________________________________________________________________________

Ch. Happiness Dream Love of Grassy Valley

"Peggy"

geb.: 26.06.1996                                      gest.: 09.01.2009

 

9,5 Jahre

 mit 6 Jahren

12 schöne Jahre begleitete mich diese wundervolle Hündin, sie war eine außergewöhnliche Dame die ich nie vergessen werde. Sie lebt in ihren Kinder und Enkelkinder weiter.

_____________________________________________________________________

Haras

"Harry"

geb.: 03.02.1996                                  gest.: 09.02.2009

 

 

13 Jahre war er uns immer ein guter Wächter und treuer Freundwir werden auch dich nie vergessen.

_____________________________________________________________________

My Color Dogs American Dream

"Andrew"

geb.: 28.04.2000                                                          gest.: 09.01.2010

Mit fast 10 Jahren mussten wir ihn heute für immer gehen lassen.

Er war der Sohn meines geliebten Al Capone (Kojak), er wird in meinen Herzen immer bei mir ein.


_____________________________________________________________________

GYEMATHALMI FOXTROTT BY TOWER

"Foxi"

geb.: 08.05.1998    gest.: 18.02.2011

Als meine geliebte Mama plötzlich starb, habe ich ihre Hunde sofort zu uns genommen damit sie nicht im Tierheim landen und sie weiterhin ein unbeschwertes Leben führen durften. So war Foxi und sein Kumpel Fletscher bei uns, leider ist Fletscher nur 1 Monat nach dem Tod seines Frauchens auch über die Regenbogenbrücke gegangen. Mit knapp 13 Jahren musste ich auch ihn für immer gehen lassen, jetzt kann er auf der Regenbogenbrücke wieder mit seinen Kumpels toben und vielleicht glücklich mit meiner Mama schmusen.

______________________________________________________________________

Maite von PON-Cavallo

"Maite"

geb.: 13.10.2006         gest.: 16.09.2013

Leider musste ich mich heute von meiner "Nervtötenden" Maus verabschieden, mit schweren Herzen ließ ich sie gehen. Ein akkutes Nierenversagen war die Ursache, jetzt hat sie keine Schmerzen mehr. Leb Wohl kleine Maus ich werde dich sehr vermissen aber immer an dich denken.


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!